Life Coaching

Life Coaching was ist das?

Manchmal wissen wir nicht wie es in unserem Leben weitergehen soll. Im Normalfall wenden sich gesunde Menschen an ihre Familie, Freunde und Bekannte um Tipps und Ratschläge für weitere Schritte im Leben zu erhalten.
Jedoch sind diese gut gemeinten Aussagen oft geprägt von familiären oder freundschaftlichen Mustern.

“Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich folgendes machen.”

Diesen und ähnliche Sätze kennen wir, jedoch können sie uns oft deshalb nicht helfen, ja sogar unsicher machen, weil der “Berater” oft von seinen eigenen Erfahrungen spricht.
Wie wir alle wissen kann das nicht immer hilfreich oder sogar kontraproduktiv für die eigene Situation sein. Denn jeder Mensch ist anders. Jede Situation ist anders und so kann zwar für Mensch A eine Situation toll sein, für Mensch B ist sie jedoch genau das Gegenteil.

Warum kann Coaching helfen?

 

Ein Coach gibt keine Ratschläge und ersetzt auch keinen Psychologen oder Psychiater.
Er begleitet vielmehr und hilft dem Klienten durch Coaching Techniken sich selber zu reflektieren und dadurch Wünsche, neue Visionen und Lebenserfahrungen zu entdecken, die das Leben verbessern können.
Ein freundschaftlicher Begleiter, der zuhört, jedoch nicht urteilt. Der da ist, wenn es manchmal schwer ist und tröstet, wenn man glaubt alleine zu sein.

Über mich

Man könnte sagen, dass mein Leben bisher nie der Norm entsprochen hat. Gesellschaftlich gesehen werden wir Mensch in ein doch recht enges Korsett geschnürt, welches uns oft die Luft zum atmen nimmt.
Durch meine frühe Schwangerschaft mit 16 Jahren ist mein Leben von da an anders gewesen, zumindest habe ich das von außen so wahr genommen.

Dank der Hilfe meine Eltern in dieser schwierigen Zeit, konnte ich das BORG Schwaz mit bestandener Matura verlassen. Es wurde mir hier nicht leicht gemacht. Ich hatte jedoch zwei tolle Lehrer die mich mit Verständnis und neuen Perspektiven für mein Leben als Teenager Mum inspirierten.
Studieren war undenkbar und so musste ich mich neu orientieren.

Tja und dann waren da natürlich auch noch die Männer. Das ist ein eigenes Thema. 😉

Mann oh Mann, gerade als Frau macht man sehr viel durch. Aber nein, sumsen ist nicht drin, denn stark muss man sein, Karriere soll man machen, nicht zu faul auf der Haut liegen, Kinder bekommen, heiraten – natürlich den Traumprinzen – und bis man 30 Jahre alt ist ein Haus mit dem besagten Mann bauen und bis zum Tod am besten dort verweilen.

Bei mir lief das irgendwie nicht so und deshalb habe ich schon früh begonnen mich neu zu finden und zu orientieren. Und wie? Ich habe meine persönlichen Lehrmeister gefunden, die mir den Weg aufgezeigt haben, den ich dann selbstständig gegangen bin. Mit Anfang 20 etwas holprig mit einigen Rückschlägen, mit Anfang 30 dann sehr bewusst und stark.

Nach etlichen Coaching Kursen, Lehrausbildungen und durch meine Mentoren bin ich nun bereit, meine Coaching Begleitung anzubieten und meine Erfahrungen in diesem Gebiet weiter zu geben.

Möchtest du dein
Leben
optimieren,
Trauerphasen,
Selbstzweifel oder
dein Zögern
im Leben
hinter
dir lassen?
Ich helfe dir
gerne dabei. 🙂

Meine Coaching Gebiete
  • Zwischenmenschliche Beziehungen
  • Partnerschaften und Sexualität
  • Trauerbewältigung nach Tod oder Trennung
  • Woman Coaching von 14 – 99 Jahren
  • Man Coaching 

Besuche und abonniere gerne meine Social Media Coaching Kanäle.

Buche dein Online Coaching